Werbung im Internet

Drucken

Wozu betreiben Sie Ihre Internetseite? Kundenbindung? Akquise? Bereitstellung von Informationen?
Im Grunde genommen sind Internetseiten Werbung - Werbung im Internet.

Was bringt Ihnen Werbung wenn sie dadurch keine neuen Aufträge oder Kunden generieren?
Verschwendetes Budget - Richtig!?

SEO und SEM für Ihren Erfolg

Wer am Marketing spart, spart an der falschen Stelle. Das weiß jedes Kind. Und Marketing im herkömlichen Sinne, also Werbung auf Printmedien, Mundproganda usw., ist wichtig und gut. Aber welches ungeahnte Potential steckt in Ihrem Internetauftritt?

Überlegen Sie kurz wie sie heute nach Informationen, Produkten und Dienstleistungen suchen:
Wie buchen Sie Ihren Urlaub? Wo lesen Sie Nachrichten? Wie informieren Sie sich über die Qualität eines technischen Gerätes?
Wetten Sie haben schon oft Google, das Orakel unserer Zeit befragt? Warum sollten das Ihre Kunden anders machen? Genau!

Im Internet begegnen wir unseren Kunden in einer völlig neuen Art. Denn wie unterscheidet sich Ihre Anzeigenschaltung in der Süddeutschen oder Ihre Plakatwerbung am Hauptbahnhof, von der Präsentation Ihrer Produkte im Internet?
Die Antwort ist so genial wie kurz: Nicht Sie suchen Ihre Kunden - Ihre Kunden suchen Sie!

Lassen Sie sich kurz entführen und träumen Sie mit. Stellen Sie sich vor:
Monatlich suchen 5.000 Menschen aus Ihrer Umgebung genau nach dem Produkt im Internet, dass Sie schon seit so vielen Jahren anbieten.
All diese suchenden Menschen haben ein konkretes Ziel vor Augen: Informieren, Vergleichen, Ansehen - Kaufen!
Wäre es nicht schön wenn Sie da zu jeder Zeit unter den ersten 3 Suchergebnissen bei Google stehen würden und einen Großteil dieser suchenden auf Ihren eigenen Internetseiten zum Ziel führen könnten?
Wäre es nicht toll wenn Sie dabei auch noch ganz genau erkennen könnten, wer wann nach was gesucht hat, wie lange derjenige dabei Ihre Produkte angesehen hat und was ihn dann letztendlich zum Kauf oder Kontaktaufnahme bewegt hat?

Wachen Sie jetzt langsam wieder auf. Hier kommt die gute Nachricht: Das kein Traum sondern Realität. Tagtäglich suchen und finden viele millionen Deutsche Informationen, Dienstleistungen und Produkte im Internet. Es wäre so einfach - oder?

Wie das geht

Erkenntnis ist ja bekanntlich nur der erste Schritt zur Besserung. Wie genau kommen wir denn jetzt auf die vorderen Plätze in den Suchergebnisslisten einschlägiger Suchmaschinen?

Es zählt vor allem eines für die Popularität Ihrer Internetseite: Links, Links, Links und nochmal Links! Aber nicht irgendwelche Links. Links die von anderen hochwertigen und Themenverwandten Internetseiten kommen.
Ein Link muss Vertrauenswürdig erscheinen. Für die Suchmaschine und somit letztlich auch für Ihre potentiellen Besucher. Sie müssen Ihre Besucher dazu zu bewegen Ihrer Internetseite genug Wichtigkeit einzuräumen um ein paar Minuten ihres Lebens auf ihr zu verweilen und im Optimalfall mit dem Gefühl wieder zu gehen diese Zeit nicht verschwendet zu haben.

Denn seien wir doch mal ehrlich, wer klickt schon gerne Werbung an? Und was machen Sie selbst  wenn diese zudem nichts mit der ursprünglicen Suchintention zu tun hat?
Google sortiert seine Suchergebnisse genau nach diesem Prinzip. Da nützt Ihnen auch ein blinkendes Werbebanner nichts das täglich von 10.000 Menschen (nicht) bewundert wird.

Content ist King

Google ist eine Maschine. Eine Maschine die versucht zu sein wie ein Mensch. Was für Menschen gilt, gilt im Internet auch für Google. Die meisten Benutzer entscheiden ob sie überhaupt auf einer Internetseite bleiben innerhalb weniger Sekunden, manchmal sogar in weniger als einer Sekunde. Deshalb ist schlichtes, leicht übersichtliches aber doch ansprechendes Layout die Strategie der Gewinner! Lenken sie den Besucher nicht ab und erzeugen sie kein unwohlsein durch blinkende Banner und Werbung an allen Enden. Content ist King. Besucher im Internet bewerten eine Seite nach Qualität des Inhalts in Kombination mit leicht verdaulicher Aufmachung. 

Was regelmäßig gepflegt wird staubt nicht ein

Sowohl aus technischer als auch wirtschaftlicher Sicht muss eine Seite laufend gepflegt werden um kontinuierliche Besucherströme gewährleisten zu können. Nur durch regelmäßiges erstellen von Beiträgen, Artikeln und News oder anderem wertvollen Inhalt kann eine Besucherbindung erfolgen. Der Besucher der Website muss nach dem Aufenthalt das Gefühl haben: "hier komme ich wieder vorbei!".

Selber machen?

Gut, dann kanns ja jetzt los gehen oder? Aber halten Sie kurz inne und lesen Sie zu Ende.
Würden Sie Ihren Heizkessel selbst anschließen, oder das Auto selber repaieren? Komische Frage?
Sofern Sie nicht gerade zu viel Zeit haben oder ein begabter Handwerker oder Techniker sind vermutlich nicht.

Überlassen Sie deshalb auch die technische Pflege Ihrer Webpräsenz und deren Präsentation und Marketing im Internet einer Firma die tagtäglich nichts anderes macht. Wählen Sie mit Bedacht die Firma ihres Vertrauens. Gehen Sie dabei immer auf Nummer sicher und fragen Sie beharrlich nach:
Wird Suchmaschinenfreundlicher Quellcode verwendet? Sind die Texte Suchmaschinenoptimiert? Welche Keywords bewerben wir? Wie sehen die Besucherzahlen aus? Nach welchen Suchbegriffen wurde wie oft gesucht? Wer hat die Internetseiten ohne abschließenden Kauf oder Kontaktaufnahme verlassen und warum? Wie generieren wir noch mehr Besucher?

Lassen Sie sich entführen in die Welt des profesionellen Webseitenmarketings. Steigern Sie Umsätze in dem sie an der richtigen Stelle investieren anstatt an der falschen zu sparen. Bestehen Sie unaufhörlich auf aufbauender Marketingarbeit und sparen Sie nicht am Budget! Sie werden sehen, wenn die ersten Erfolge zu spüren sind, werden Sie gar nicht mehr aufhören wollen zu investieren.

 

Neugierig geworden?! Auch in Hohenbrunn bieten diverse Firmen Ihre Dienstleistung im Bereich Webdesign & Onlinemarketing an!