News des Gewerbeverbands Hohenbrunn

Rundbrief zur abgewendeten Gewerbesteuererhöhung

Liebe Mitglieder
und Freunde des Gewerbeverbands,

wie Sie in den letzten Tagen sicherlich mitbekommen haben, hatte der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung (am 11.12.2014) die Entscheidung über den Haushalt 2015 auf seiner Agenda. In diesen Zusammenhang sollte ebenfalls über eine Erhöhung der Gewerbesteuer um 10 Punkte sowie der Grundsteuer um 20 Punkte abgestimmt werden. Leider war der Gewerbeverband im Vorfeld – entgegen anders lautender Aussagen – nicht in den Entscheidungsprozess mit eingebunden. Daher haben wir vor der Sitzung in einem Brief an den Bürgermeister und die Fraktionsvorsitzenden unsere Bedenken bezüglich einer Gewerbesteuererhöhung deutlich gemacht. Diese sind im Wesentlichen dadurch begründet, dass die Erhöhung nicht zwangsläufig zu höheren Einnahmen führt. Außerdem rechtfertigt die Situation unserer Gewerbegebiete keine Steuererhöhungen bzw. müssten die Mehreinnahmen dann auch zur Steigerung der Attraktivität der Gewerbegebiete eingesetzt werden. Schließlich fließt ein nicht unerheblicher Anteil der Mehreinnahmen in den kommunalen Finanzausgleich, kommt also gar nicht unserer Gemeinde zugute.

In diesem Brief haben wir außerdem unsere Gesprächsbereitschaft signalisiert, alternative Möglichkeiten zur nachhaltigen Erhöhung der Gewerbesteuereinnahmen gemeinsam mit den Vertretern aus Politik und Verwaltung zu erarbeiten. Nach intensiver Diskussion hat sich der Gemeinderat (gegen die Stimmen von SPD und Bürgermeister) eindeutig gegen die Steuererhöhungen ausgesprochen. Diese sinnvolle Entscheidung ist im Wesentlichen dadurch begründet worden, dass der Haushalt ohne eine Kreditaufnahme auskommt und Rücklagen in Höhe von 11 Mio. € vorhanden sind.

Sie sehen, es lohnt sich, Mitglied im Gewerbeverband zu sein, denn durch diese starke Gemeinschaft ist es uns gelungen, unsere Interessen zu vertreten. Wir leben also von Ihnen, den Mitgliedern und bedanken uns, dass Sie uns auch in diesem Jahr die Treue gehalten haben. Ganz nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ freuen wir uns aber, wenn diejenigen, die noch kein Mitglied sind, es noch werden bzw. wenn die Mitglieder neue Mitglieder werben. Je größer unsere Basis ist, desto besser können wir unsere gemeinsamen Interessen vertreten.

Wir bereiten nun unser Gespräch mit den Vertretern der Verwaltung und der Politik vor. Hierzu freuen wir uns über Ihre Vorschläge zu folgenden Fragen:

  • Was ist aus Ihrer Sicht notwendig, um die Attraktivität der Gewerbegebiete zu steigern?
  • Wie kann die Gemeinde Ihre Gewerbesteuereinnahmen nachhaltig erhöhen

 Der Gewerbeverband Hohenbrunn-Riemerling wünscht Ihnen und Ihren Familien ein schönes und erholsames Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2015.

Wir freuen uns, Sie bei unserer Jahresauftaktveranstaltung am 20.01.2015 zu begrüßen.

 Ihr,
Gewerbeverband Hohenbrunn-Riemerling

01.10.2014 - Hallo Verlag

Zu Gast bei Bernbacher (Seite 1)
Zu Gast bei Bernbacher (Seite 2)

04.06.2014 - Hallo Verlag

Das Oldtimertreffen war ein voller Erfolg!

22.07.2013 - Hallo Verlag

1500 Euro für den Förderverein

Bildergalerie vom Rie-West-Fest 2013

Die Bildergalerie vom Rie-West-Fest 2013 ist online!
http://gewerbe-hohenbrunn.de/bilder/bilder-2013/2013-rie-west-fest.html