News des Gewerbeverbands Hohenbrunn

Telekom Termin für den DSL-Ausbau steht

Wie sich folgender Presse-Meldung des Münchner Merkur entnehmen lässt steht nun ein Termin von der Telekom für den DSL-Ausbau.

Vorschläge zur Verbesserung der Verkehrssituation

Um die Verkehrssituation im Gewerbegebiet Hohenbrunn (Muna) kurz- und langfristig entscheidend zu verbessern, hat der Gewerbeverband Bürgermeister Dr. Stefan Straßmair im November einen Brief mit zwei Vorschlägen überreicht. Unsere Hoffnung war, dass dieses für die Betriebe vor Ort brisante Thema auch im Dezember im Gemeinderat diskutiert wird. Das war leider nicht der Fall, dafür hat Dr. Straßmair dem Gewerbeverband geantwortet.
Das Schreiben des Gewerbeverbandes sowie die Antwort unseres Bürgermeisters haben wir für Sie als Dokument zusammengefasst.

Praktikumsplätze für Schüler der Carl-Steinmeier-Volksschule

In den letzten Jahren wurden die Betriebspraktika für die Schüler der Hauptschule Riemerling intensiviert. Sie  stellen ein wichtiges Bindeglied zwischen Schule und Wirtschaft dar und sollen den Schülern bei der Berufsorientierung  helfen. Für die Schüler und Lehrer der Carl-Steinmeier-Volksschule wäre es vorteilhaft, eine Firmenliste präsent zu haben, aus der ersichtlich ist, welche Praktikumsmöglichkeiten in den ortsansässigen Betrieben bereit stehen. Mit Hilfe dieser Liste können „passende“ Schüler und Schülerinnen der 8., 9. und 10. Klassen direkt und effektiv auf Praktikumsplätze vermittelt werden.

Falls Sie in Ihrem Betrieb die Möglichkeit sehen, Praktikanten /Praktikantinnen für ein bis zwei Wochen aufzunehmen, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns über das Kontaktformular eine kurze Antwortmail zusenden könnten. Herzlichen Dank im Voraus.

Gemeinde- und Sozialfahrzeug

Vielen Dank an alle, die sich bei der „Aktion Sozialfahrzeug der Gemeinde Hohenbrunn“ beteiligen und eine Werbefläche für die nächsten 10 Jahre gemietet haben. Von insgesamt 24 Werbeflächen sind nur noch zwei Flächen zu haben. Das ist ein großer Erfolg für die Gemeindeverwaltung und den Gewerbeverband, dass das neue „KommMobil“ ausschließlich durch Werbeflächen finanziert werden konnte. Auch das zeigt das soziale Engagement der Hohenbrunner Unternehmer. Das Fahrzeug kommt Kindern und Jugendlichen, älteren Leuten und Vereinen zu gute. Im Dezember und im Januar werden die Flächen beklebt und im ersten Quartal des neuen Jahres offiziell in Betrieb genommen. Der Gewerbeverband unterstützt diese Aktion in 2011 zusätzlich mit Werbemaßnahmen für alle werbenden Firmen.

Terminverschiebung DSL-Ortstermin

Wie bereits angekündigt, gibt es einen Ortstermin mit dem Leiter des Bereichs Netzentwicklung der Deutschen Telekom. Dieser Termin hat sich verschoben. Statt im Januar findet dieser Termin am 16. Februar 2011, statt. Auf unserer Jahresauftaktveranstaltung am Dienstag, 25. Januar 2011 im Autohaus Schulz, werden wir nähere Informationen zu diesem Termin und zur Verbesserung der DSL-Versorgung in der Gemeinde Hohenbrunn geben.